Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Landliebe’

Leben Sie auf dem Land und sind noch allein?

8. Februar 2012 Keine Kommentare

Bauernhof Tirol

Bauernhof Tirol - flickr/tiroltourism

Sie genießen das Landleben, schätzen gesellige Abende mit ihren Freunden und haben einen Beruf, der Ihnen Spaß macht – doch das Glück in der Liebe lässt noch immer auf sich warten?
Dann helfen Sie dem Schicksal auf die Sprünge! In einer neuen TV-Sendung möchten wir Ihnen helfen, endlich die große Liebe zu finden, mit der einer gemeinsamen Zukunft nichts mehr im Wege steht. Vielleicht kennen Sie aber auch jemanden, dem man in Liebesdingen unter die Arme greifen sollte.
Wir, die MME Entertainment GmbH (www.mme.de) sind einer der führenden unabhängigen Produzenten für Unterhaltung im deutschen Fernsehen und für alle großen TV-Sender tätig.
Bewerben Sie sich bei uns, wenn wir Ihnen bei der Partnersuche behilflich sein können. Trauen Sie sich und melden Sie sich unverbindlich per Mail, Brief oder Telefon.

Kontakt:
MME Me, Myself & Eye Entertainment GmbH
Stichwort „Nie mehr allein“
Gotzkowskystr. 20-21
10555 Berlin

Tel: 030 – 520076 – 349
Mail: niemehrallein[at]mme.de

Gartenzimmer: Nostalgie nach dem GrĂŒnen

8. Januar 2012 Keine Kommentare

cc by flickr/ Josef TĂƒÂŒrk Reit im Winkl Chiemgau

Wenn das neue Jahr begonnen hat, wenn es draußen noch immer grau in grau, aber doch schon ein kleines bisschen lĂ€nger hell ist, dann beginnt die Sehnsucht nach dem Gartenzimmer zu wachsen. Die ersten FrĂŒhlingsblĂŒher stehen in den GeschĂ€ften bereit und bringen ein wenig Farbe in die Wohnung. Man kann sich so richtig vorstellen, wie es wird, wenn die Sonne wieder mehr Kraft hat, wenn das erste GrĂŒn zu sehen ist und man beginnt in Gedanken fĂŒr das Gartenzimmer zu planen.

Wer einen Balkon hat, kann sich da glĂŒcklich schĂ€tzen. Mit einem Schritt ist man im Freien, sozusagen in der Natur. Noch schlummert hier alles, aber bald kann auf dem Balkon ein herrlicher, zusĂ€tzlicher Wohnraum entstehen, und sei er noch so winzig klein. In den bunten Katalogen warten scheinbar Pflanzen in allen Farben nur darauf, bestellt zu werden. In manchem Online-Shop könnte man sein ganzes Geld ausgeben, um auch so eine phantastische Sitzgarnitur fĂŒr Balkon oder Garten zu erwerben. Meist bringen aber neue Sitzpolster die alte Garnitur wieder in Schwung. Eine trendige Idee ist es, die Farben von Sitzpolstern und BlĂŒten aufeinander abzustimmen. Vielleicht findet sich noch irgendwo ein Gegenstand, der sich als PflanzgefĂ€ĂŸ zweckentfremden lĂ€sst und ebenfalls in der Farbe passt, vielleicht eine nicht mehr gebrauchte Kaffeekanne, ein Korb oder sogar ein paar Gummistiefel? Immer mehr im Trend liegen auch GemĂŒsepflanzen auf Balkonien. Sie lassen sich wunderbar mit BlĂŒhpflanzen kombinieren. Ein paar Erdbeeren zum FrĂŒhstĂŒck aus dem eigenen Blumenkistchen? Das wĂ€r doch eine gute Idee fĂŒr das neue Balkon-Jahr. KrĂ€uter gibt es demnĂ€chst in vielen Variationen in den GĂ€rtnereien, BlumenfachgeschĂ€ften und auch im Internet. Damit lĂ€sst sich der Trend zum mediterranen Gartenzimmer ganz leicht nach Hause holen.

Winterlandschaften in der Kugel

2. September 2011 Keine Kommentare

flickr.com/ hfb

Wer von Ihnen kennt sie nicht, die Schneekugel? Nicht nur Kinder sind von den kleinen durchsichtigen Kugeln, bei denen es zu schneien anfĂ€ngt, wenn man sie schĂŒttelt oder herum dreht, fasziniert. Erfunden wurde die Schneekugel 1950 vom Unternehmer Bernhard Koziol. Quelle der Inspiration war eine Fahrt durch den verschneiten Odenwald. Diesen Moment wollte Koziol unbedingt festhalten und so entstand die heute ĂŒberall bekannte Schnee- oder Traumkugel.

Mittlerweile ist die Schneekugel nicht nur in Deutschland sondern weltweit bekannt. Schneekugeln gibt es in vielen Variationen und GrĂ¶ĂŸen und oftmals sind sie ein beliebtes Mitbringsel oder Souvenir aus dem Urlaub. Ob der Eiffelturm oder die Tower-Bridge im Miniformat, die Schweizer Berge oder der Kölner Dom, der Fantasie sind diesbezĂŒglich keinerlei Grenzen gesetzt.

In der Vorweihnachtszeit findet man in vielen GeschĂ€ften und im Online-Shop auch Schneekugeln mit kleinen Engeln, NikolĂ€usen oder anderen weihnachtlichen Motiven. Über Geschmack lĂ€sst sich bekanntlich streiten und so sind auch Schneekugeln nicht unbedingt Jedermanns Geschmack. Einige finden sie einfach nur kitschig.
Wer aber Schneekugeln mag und es darĂŒber hinaus auch noch individuell liebt, kann sich sogar seine eigene Schneekugel selbst basteln. Mit der entsprechenden Anleitung aus einem Bastelheft oder dem Internet, lassen sich einzigartige Kreationen herstellen. So wird zum Beispiel eine Schneekugel mit Foto zu einem Unikat und zu einem ganz persönlichen Geschenk.

Es gibt sogar Museen die Schneekugeln zu ihrem Thema machen. So beispielsweise das Schneekugel Museum in Fulda in dem Sie ca. 160 verschiedene Schnee- und Traumkugeln bewundern können. Auch auf Hobby- und Kreativmessen begegnen Sie der Schneekugel. Ob mit TeddybĂ€rmotiv oder dem Emblem eines Fußballvereins auch hier ist die Bandbreite sehr groß.

Tipps fĂŒr den perfekten Spargel-Genuss

22. April 2011 Keine Kommentare

cc by Max Braun/flickr

Sehr viele Menschen warten immer wieder sehnsĂŒchtig darauf, dass nun endlich die Spargel-Saison wieder beginnt. In diesem Jahr können sich die Genießer darĂŒber freuen, dass die Spargel-Zeit bereits frĂŒher begonnen hat als gewöhnlich. Doch so sehr sich viele auch darĂŒber freuen, gelingt der Spargel nicht immer bei jedem Hobbykoch so wie gewĂŒnscht. Einige Tipps helfen dabei, die Familie, Freunde oder Bekannte mit einem wahren Spargel-Genuss zu ĂŒberraschen.

In der Regel ist der weiße Spargel nach einer Kochzeit von 15 – 20 Minuten gar. Der grĂŒne Spargel benötigt circa fĂŒnf Minuten weniger. Werden die Stangen mit einem KĂŒchenmesser angepikt und sie sind weich, jedoch trotzdem noch WiderstandsfĂ€hig, dann ist der Spargel fertig. Entgegen der weit verbreiteten Meinung haben Zitronensaft und GewĂŒrze nichts im Kochwasser verloren. Dies fĂŒhrt vielmehr dazu, dass das Aroma verdorben wird. Wenn es sich beim Spargel um das Hauptgericht handelt, dann rechnen die Köche mit 500 Gramm pro Person. Die Beilage ist mit einer 300 Gramm-Portion ausreichend.

Auch die Spargelsuppe ist ein immer wieder gerne gegessenes Gericht. HierfĂŒr sollten die Schalen nicht weggeworfen, sondern gewaschen und in einem großen Topf fĂŒr rund 30 Minuten ausgekocht werden. Im Anschluss daran wird in einem weiteren Topf eine Mehlschwitze zubereitet, unter die ganz langsam, aber mit krĂ€ftigem Schlagen dann das abgegossene Spargelwasser gerĂŒhrt wird. Unter weiterem Aufkochen wird die Spargelsuppe zum Aufkochen gebracht. Nun muss lediglich noch mit Salz, frischem Pfeffer und einer Prise Salz abgeschmeckt werden. Die Suppe wird mit gekochten SpargelstĂŒcken abgerundet.

Wer sich fĂŒr den violetten Spargel entschieden hat, der sollte die Stangen nur im unteren Drittel schĂ€len. Der violette Spargel ist eine Variante des grĂŒnen Spargels, der aber dickere Stangen und eine hĂ€rtere Schale besitzt. Die Garzeit fĂŒr diese Spargelart betrĂ€gt circa fĂŒnf Minuten. Wenn er zu stark gekocht wird, dann verfĂ€rbt er sich grĂŒn. Das Besondere ist hier, dass der Geschmack krĂ€ftiger und nussiger ist als der vom grĂŒnen Spargel.

„Bauer sucht Frau“ kann auch in der sechsten Staffel punkten

27. Oktober 2010 Keine Kommentare

Bereits zum sechsten Mal machen sich auf RTL Bauern aus ganz Deutschland auf die Suche nach einer besseren HĂ€lfte und dies kommt bei den Zuschauern offenbar mehr als gut an. Am Montag startete die neue Staffel von „Bauer sucht Frau“ mit dem bisher stĂ€rkten Ergebnis zum Auftakt. Bis zu 8,59 Millionen Zuschauer verfolgen die Sendung.

Auch in diesem Jahr bahnt sich zu Beginn schon wieder ein Traumpaar an. WÀhrend im letzten Jahr alle gebannt die Liebesgeschichte des oberbayerischen Landwirts Josef und der ThailÀnderin Narumol zusahen, die am Ende sogar in einer Hochzeit gipfelte, findet sich in diesem Jahr eine Àhnliche Konstellation.

Seit dem Tod seiner Eltern lebt der 44-jĂ€hrige Harald alleine auf seinem Hof in Mittelfranken. Als er das Foto der Kubanerin Janet sieht, ist es um ihn geschehen und auch Janet zeigt sich sehr angetan. NatĂŒrlich hoffen alle Fans hier auf eine weitere Romanze.

Wie es weitergeht kann man ab nun wieder jeden Montagabend im TV verfolgen.

KategorienLandliebe Tags: ,