Home > Landk├╝che, Obst > F├╝r die Deutschen ist die Hygiene wichtig

F├╝r die Deutschen ist die Hygiene wichtig

cc by digital cat/flickr

Wir alle haben wohl noch die Bilder und die Berichte von vor einigen Monaten im Kopf. ├ťberf├╝llte Kliniken und ein Gem├╝se-Boykott aufgrund der EHEC-Welle. Diese hatte scheinbar das gesamte Bundesgebiet im Griff. F├╝r sehr viele Menschen bedeutet diese Epidemie langfristige Konsequenzen. Seitdem achten sehr viele Menschen sehr viel besser auf die Hygiene. Auch wenn die EHEC-Krise ├╝berstanden ist, ist sie noch lange nicht vergessen. Seit der Erkrankungswelle achten rund 40 Prozent der Bundesb├╝rger auf mehr Hygiene in der K├╝che. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov. In Auftrag gegeben wurde die Studie von der Nachrichtenagentur dpa. Befragt wurden repr├Ąsentativ 1101 Bundesb├╝rger, von denen knapp die H├Ąlfte zudem sagten, dass sie sich durch die Warnungen vor EHEC und der Schweinegrippe sehr viel gr├╝ndlicher die H├Ąnde waschen w├╝rden.

Am 1. Mai diesen Jahres wurde der Erkrankungsbeginn vom Robert Koch-Institut best├Ątigt. Nach RKI ÔÇô Angaben starben in Deutschland 50 Patienten an dem Erreger und mehrere Hundert Menschen erkrankten. Wahrscheinlich wurde der Erreger durch Sprossen verbreitet. W├Ąhrend der Krise hatten die Experten unter anderem dazu aufgerufen rohes Gem├╝se vor dem Verzehr gr├╝ndlich zu waschen. Dies galt auch f├╝r die H├Ąnde. Doch auch im Hinblick auf andere Bakterien und Erreger sei streng auf die pers├Ânliche Hygiene zu achten. Nur so kann das Risiko verringert werden selber an einem gef├Ąhrlichen Erreger zu Erkranken. Zu diesen Hygienema├čnahmen geh├Âren unter anderem die Handhygiene, die Toilettenhygiene und die K├╝chenhygiene. Bis heute hin geben die Experten keine vollkommene Entwarnung in Bezug auf EHEC. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass der Erreger noch lange nicht aus der Welt ist.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks