Home > Allgemein > Bauernhof verkaufen РWo findet man Käufer?

Bauernhof verkaufen РWo findet man Käufer?

Bauernhof

Bauernhof - flickr/ell brown

Viele Gr√ľnde k√∂nnen dazu f√ľhren, dass ein Landwirt seinen Bauernhof verkaufen muss. Dies ist zum Beispiel der Fall wenn die Bauern k√∂rperlich (aufgrund ihres Alters oder in Folge von Unf√§llen) nicht mehr in der Lage sind, den Hof zu halten und zu f√ľhren. Oftmals tritt dann auch noch der Fall ein, dass die Kinder oder Enkelkinder den Hof nicht √ľbernehmen wollen, weil sie sich f√ľr einen anderen Beruf entschieden haben und die Landwirtschaft aufgrund ihres gro√üen Arbeitsumfanges und den vielen Einschr√§nkungen, die dieser Beruf mit sich bringt (kaum Freizeit und Urlaub m√∂glich, da immer jemand da sein muss, der sich um die Tiere k√ľmmert), nicht attraktiv genug ist.
Aber es k√∂nnen auch noch andere Gr√ľnde f√ľr den Verkauf eines Bauernhofes in Frage kommen. Dies sind zum Beispiel Gr√ľnde wie Auswanderung oder das Versterben eines Hofbesitzers.
Es wird allerdings immer m√∂glich sein, einen Bauernhof zu verkaufen, da es immer wieder Menschen gibt, die zusammen mit ihren Kindern ein naturnahes Leben auf dem Land f√ľhren m√∂chten.

 

Will man einen Bauernhof und Gr√ľndst√ľcke verkaufen gibt es zahlreiche M√∂glichkeiten, die der Besitzer des Hofes in Anspruch nehmen kann.
Zu einer, in der heutigen Zeit, weit verbreiteten Methode seinen Bauernhof zu verkaufen, geh√∂rt es, diesen auf eine Internet – Verkaufsseite f√ľr Immobilien oder auch speziell f√ľr Bauernh√∂fe zu stellen. Fehlt einem hierf√ľr das technische Verst√§ndnis und Fachwissen, so kann man zum Beispiel auf einen Makler zur√ľckgreifen, der gegen eine Geb√ľhr eine passende Anzeige ins Internet stellt und hilft einen geeigneten Interessenten f√ľr den Bauernhof zu finden.
Es gibt sogar Internetportale, die von Privatmenschen betrieben werden, die dort ihren eigenen Hof verkaufen wollen, auf ihrer eigenen Homepage jedoch außerdem anderen Hofbesitzern die Möglichkeit bieten, ihren Hof dort per Anzeige und mit Fotos zum Verkauf anzubieten.

Desweiteren gibt es viele unterschiedliche landwirtschaftliche Fachzeitschriften in die der Hofbesitzer seinen Bauernhof inserieren kann.
Auch in normalen Tages – sowie in Werbezeitungen – und Zeitschriften k√∂nnen Verkaufsannoncen inseriert werden und der Hofbesitzer hat durch den enormen Fortschritt der Technik heutzutage die M√∂glichkeit seinen Hof weltweit allen m√∂glichen Kaufinteressenten anzubieten. Auf diese Art und Weise findet sich irgendwann f√ľr jeden Hofbesitzer der passende K√§ufer.

Auch interessant:

  1. Erster Bauernhof auf dem Meer
KategorienAllgemein Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks