Home > Landliebe > „Bauer sucht Frau“ kann auch in der sechsten Staffel punkten

„Bauer sucht Frau“ kann auch in der sechsten Staffel punkten

Bereits zum sechsten Mal machen sich auf RTL Bauern aus ganz Deutschland auf die Suche nach einer besseren Hälfte und dies kommt bei den Zuschauern offenbar mehr als gut an. Am Montag startete die neue Staffel von „Bauer sucht Frau“ mit dem bisher stärkten Ergebnis zum Auftakt. Bis zu 8,59 Millionen Zuschauer verfolgen die Sendung.

Auch in diesem Jahr bahnt sich zu Beginn schon wieder ein Traumpaar an. Während im letzten Jahr alle gebannt die Liebesgeschichte des oberbayerischen Landwirts Josef und der Thailänderin Narumol zusahen, die am Ende sogar in einer Hochzeit gipfelte, findet sich in diesem Jahr eine ähnliche Konstellation.

Seit dem Tod seiner Eltern lebt der 44-jährige Harald alleine auf seinem Hof in Mittelfranken. Als er das Foto der Kubanerin Janet sieht, ist es um ihn geschehen und auch Janet zeigt sich sehr angetan. Natürlich hoffen alle Fans hier auf eine weitere Romanze.

Wie es weitergeht kann man ab nun wieder jeden Montagabend im TV verfolgen.

KategorienLandliebe Tags: ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks